Marengo

Marengo Cura naturalis Leber, Trockenfutter


Artikelnummer MAG0005

* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Native Hundenahrung zur diätetischen Unterstützung von Therapie und Heilung

Besondere Eigenschaften von Cura naturalis Leber:

-Unterstützung der Leberfunktion bei chronischer Leberinsuffizienz

-Pute und Lachs als hochwertige, tierische Proteinquellen - keine belastenden, pflanzlichen Eiweißträger zur Deckung des Proteinbedarfs

-mittlerer Gesamtproteinanteil zur Entlastung der Leberfunktion

-mittlerer Fettgehalt zur Regulierung des Fettstoffwechsels bei Hyperlipidämie

-reich an essentiellen Fettsäuren durch zertifiziertes Maiskeim- und med. Dorschleberöl

-niedriger Natriumanteil zur Unterstützung der Blutdruckregulierung

-niedriger Gesamtkupferanteil zur Verringerung der Kupferspeicherung in der Leber

-leicht verdauliche Kohlenhydrate (u. a. Stärkeaufschluss durch Extrusion) für eine optimale Energiebereitstellung

-natürliche Antioxidantien aus Apfel und Fenchelfrüchten

-Kräuter (Mariendistel und Löwenzahn) zur nutritiven Unterstützung der Leber mit sekundären Pflanzenstoffen

-keine Verwendung von synthetischen Vitaminen oder chemischen Zusatzstoffen

Hinweis 1: „Es wird empfohlen, vor der Verwendung oder vor Verlängerung der Fütterung den Rat eines Tierarztes einzuholen.“

Hinweis 2: „Wasser zur freien Aufnahme anbieten.“ 

 

Zusammensetzung und Inhaltsstoffe

Zusammensetzung:

Verarbeitetes tierisches Protein (70 % Rind, 30 % Lachs), Hafer, Reis, Karotten, Maiskeimöl, Apfeltrester, Fenchelfrüchte, Kräuter (Mariendistelsamen, Löwenzahnwurzel), Calciumcarbonat, medizinisches Dorschleberöl

Analytische Bestandteile:

Rohprotein 20 %, Rohfett 9,7 %, Rohasche 3,5 %, Rohfaser 2,5 %, Calcium 0,63 %, Phosphor 0,53 %, Natrium 0,12 %, Kupfer 3,5 mg/kg Anteil der essentiellen Fettsäuren am Gesamtfett 79,9 % (5,2 g/kg)

Diätalleinfuttermittel für erwachsene Hunde

Laut aktuellem EU-Deklarationsrecht sollen Fleisch und Fisch in einer offenen Deklaration als „Verarbeitetes tierisches Protein" ausgewiesen werden. Verarbeitet bedeutet bei unseren Eiweißträgern: gemäß Futtermittelgesetz zur Garantie von Keimfreiheit dampferhitzt, entfettet und getrocknet.